VBA Linz Los 4
2016-03-23 11:46
von Dürr Group GmbH

VBA Linz Los 4

Systemtechnik

Auftraggeber: ASFiNAG BMG
Fertigstellung: 06/2015
Details: 150 km freie Strecke

Zentrale Systemtechnik

Die DÜRR Austria erhielt im April 2013 den Auftrag für die Realisierung der kompletten Systemtechnik der VBA im Großraum Linz, welche geographisch die Bereiche auf der A1 West Autobahn, A7 Mühlkreis Autobahn, A8 Innkreis Autobahn und A25 Welser Autobahn umfasst. Der gesamte Leistungsumfang erstreckte sich von der Energieverteilung, über die Verkehrslenkung, Verkehrsdatenerfassung, die Videoüberwachung und Notrufanlage bis hin zur Umfelddatenerfassung, Informationsübertragung und Informationsverarbeitung.

Mehr Infos für den Verkehrsteilnehmer

Für die Verkehrsbeeinflussungsanlage wurden Verkehrszeichenbrücken und Rampen- Standorte mit Wechselverkehrszeichen in LED Technologie, Prismenwender, Verkehrsdetektoren für die Verkehrszählung , Videokameras,
Helligkeitssensoren, sowie 2 KRI-2B und 1 KRI-2C Kommunikationsrechner implementiert. Die übergeordnete Steuerung der Anlage übernimmt die ÜZ Wels.

Allgemeine Projektdaten

39 Access-Points 2-fach
12 Access-Points 1-fach
24 Zähleranschlusssäulen
34 Sub-Verteiler auf Gantry
5 Wechseltextanzeigen (WTA)
115 Überkopf-Verkehrssensoren
9 Straßenwetterstationen (OpenWIS)
54 Notrufsäulen
69 Steuermodule
2 KRI-2B Kommunikationsrechner
1 KRI-2C Kommunikationsrechner
10.000 LWL-Spleißungen

0

Streckenstationen

0

LED-Wechselverkehrszeichen

0

Systemdatenpunkte

0

LWL-Verkabelung

Zurück

© 2019 DÜRR Group GmbH. Alle Rechte vorbehalten.